Download-Typ & Style
Newsletteranmeldung

Städte für Bürger - Wenn Einwohner Lebensräume selbst gestalten

Release: Staedte.fuer.Buerger.-.Wenn.Einwohner.Lebensraeume.selbst.gestalten.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-Pumuck

Städte für Bürger - Wenn Einwohner Lebensräume selbst gestalten
NFO
Inhaltsangabe

In Paris zieht sich eine alte Bahnstrecke rund um die Innenstadt.

30 Jahre lang wurden die abgesperrten Gleise der „Petite Ceinture“
nicht mehr genutzt – ein wilder Grüngürtel entstand.

Jetzt werden 20 Hektar davon für die Allgemeinheit geöffnet.

Stadtplanerin Anne Labroille erarbeitet in Workshops mit den
Anwohnern, wie die Freiflächen gestaltet werden sollen.

In Rotterdam wollte der Stadtplaner Kristian Koreman eine Brücke
bauen, um ein heruntergekommenes Viertel neu zu beleben.

Eine leuchtend gelbe Holzbrücke namens „Luchtsingel“, finanziert
durch Crowdfunding.

In Hannover dagegen nahmen ein paar Skateboarder das Recht in die
eigene Hand.

Auf einer brachliegenden Fläche betonierten sie ihren eigenen
Skatepark.

Nachträglich erkämpften sie einen Pachtvertrag und besetzten
gleich noch den Parkplatz daneben.

DDL-Links

Wähle einen Hoster. Sofern die Hoster die gleiche Anzahl an Dateien haben, sind diese untereinander kompatibel.

  • 2 Dateien505,42 MB
  • 2 Dateien505,42 MB




Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...



SitemapDomestic Conditions in China | Black Anti-Slip Mouse Mat Pad With Foam Wrist Support Pc Laptop ~Uk Seller~ | Fiat 500 1.2 Lounge